Fredmund Malik & Peter Drucker

Prof. Dr. Fredmund Malik

"Peter Drucker hat als Erster die Schlüs­sel­pro­ble­me von Management gesehen, erfasst und ge­löst – die Spannungsfelder von Kontinuität und Wandel, von Kon­ser­vie­rung und Innovation, von Gemein­schaft und Gesellschaft, von gros­sen Ideen und der Arbeit des Menschen. Er ist Schöpfer der Ökologie der Ge­sell­schaft – als Lehre und Praxis." - Fredmund Malik

Peter Drucker

"Fredmund Malik has become the leading ana­lyst of, and expert on, Management in Europe as it has emer­ged in the last thirty years – and a powerful force in shaping it as a consultant. He is a com­man­ding figure – in theory as well as in the practice of Ma­nage­ment." - Peter Drucker

Peter F. Drucker ist der mit Abstand wichtigste Managementdenker des 20. Jahrhunderts. Er hat als Erster die Bedeutung von Managment als Funktion für die Gesellschaft erkannt und Management lehr- und lernbar gemacht. Prof. Fredmund Malik und Peter Drucker hatten über viele Jahre hinweg eine enge Verbindung. Sie trafen sich regelmässig, um über aktuelle Entwicklungen im Management zu sprechen. Am meisten interessierte Peter Drucker die Entwicklung von Maliks Ganzheitlichem System. Kurz vor seinem 96. Geburtstag ist Peter Drucker am 11. November 2005 gestorben.


 

Prof. Dr. Fredmund Malik im Interview

 

Malik im Interview anlässlich des Peter Drucker Forums 2009 in Wien:

 

Interview-Reihe 1 (deutsch):

 

Interview-Reihe mit Emerald* (englisch):

 

 

 

* Emerald ist ein britischer Verlag, der sich auf Publikationen im Bereich Forschung, Wissenschaft und deren praktische Anwendung spezialisiert